Hendrik Nadler unter den besten vier bei der Kreisvorentscheidung

Heute fanden die Kreisvorentscheidungen in den Einzeldisziplinen in Bergisch Gladbach statt.

Vom TV Blecher traten Lenz Fischer in der Altersklasse U13 und Jan Berning und Hendrik Nadler in der Altersklasse U15 an.

 

Lenz hat sich mit einigen Spielern seiner Altersklasse messen können und dabei auch  eine Menge Turniererfahrung sammeln können. Für einen Sieg hat es heute leider nicht gereicht

In der Altersklasse U15 gab es heute mit 28 Teilnehmern ein ungewöhnlich großes Starterfeld. Gespielt wurde hier im Doppelten KO-System, bei dem sich die besten vier für den Bezirskvorentscheid Anfang Dezember in Refrath qualifizierten.

In einem stark besetzten Feld lieferten sich Jan und Hendrik tolle Spiele. Für Jan reichte es zu einem guten Nachrückerplatz. Hendrik konnte alle seine Spiele gewinnen und hat sich durch diese tolle Leistung als einziger, nicht vom TV Refrath kommender Spieler, direkt für die Bezirksvorentscheidung qualifizieren können. Dabei lieferte er sich insbesondere mit Tristan Amerling ein packendes Match, das er 21:18 und 21:17 knapp gewinnen konnte.

 

 >> HIER gibt es noch ein paar Fotos vom Turnier