Mannschaften -> U13 Mini-Mannschaft

U13 Mini-Mannschaft

In der Saison 2020/2021 geht der TV Blecher wieder mit einer U13 Mini-Mannschaft im Ligabetrieb an den Start.

 

Spieltermine

 

Aktuelle Tabelle



Starke Spiele im Nachholspiel

Am Montag, den 07.09.2020 empfing unsere U13-Minimannschaft in ihrem Nachholspiel die M2 aus Dabringhausen.

Los ging es mit den Doppeln. Von Beginn an wurde sich nichts geschenkt und kein Punkt gegeben.

Leider mussten Jenny und Marko im ersten Doppel den Sieg ebenso ihren Gegnern überlassen, wie Fabius und Vincent im zweiten Doppel.

Weiter ging es mit den Einzeln. Henry konnte das vierte Einzel klar in zwei Sätzen für sich entscheiden und verkürzte zum 1:2-Zwischenstand.

Die drei anderen Einzel waren sehr spannend und ausgeglichen, so dass jeweils der dritte Satz die Entscheidung bringen musste.

Marko kämpfte sich im ersten Einzel nach verlorenem ersten Satz sensationell zurück ins Spiel und konnte die Partie verdient für sich entscheiden.

Etienne verpasste im zweiten Einzel ein wenig den Start und musste den ersten Satz abgeben. Auch er kämpfte sich zurück ins Spiel und entschied den zweiten Satz für sich. Im dritten Satz lag er bereits mit 13:19 zurück, konnte sich dann aber noch auf 19:19 herankämpften. Durch zwei unglückliche Fehler musste er sich leider doch noch ganz knapp geschlagen geben.

Im dritten Einzel gewann Jenny in einem starken Spiel den ersten Satz, musste den Sieg am Ende aber doch ihrem Gegner überlassen. So endete die Partie mit 2:4.

Dennoch können alle U13er sehr stolz auf ihre Leistung sein. Sie haben nicht aufgeben, sind an ihre Grenzen gegangen und haben um jeden Punkt gekämpft!

Toller Saisonauftakt in Wipperfürth

Am 22.08.2020 startete die U13-.Minimannschaft die Saison mit ihrem ersten Spiel gegen den 1. BC Wipperfeld in Wipperfürth. Trotz Corona waren die Kinder höchst motiviert und gaben Ihr Bestes.

Das erste Doppel spielten Jenny und Marko und gewannen in zwei Sätzen mit 21:12 und 21:08. Das zweite Doppel spielten Linas und Fabius, wobei Fabius sein erstes Spiel in der U13 hatte. Sie haben es super gemeistert und mit einem 21:11 und 21:12 grandios gesiegt.

Die Einzel spielten Marko (21:19, 21:17), Jenny (21:07, 21:04), Linas (21:10, 21:05) und Henry (21:13, 21:10). Alle gewannen ihre Spiele, und so konnten wir den ersten Spieltag mit einem 6:0 abschließen.

Es war eine neue Erfahrung, da kaum Eltern und Trainer anwesend waren und wenn sie dort waren, waren sie mit Mund und Nasenbedeckung in der Halle. Auch die Kinder hielten sich an die Regelungen und trugen außerhalb des Feldes eine Mund-Nasenbedeckung.
Ich bin sehr stolz auf die U13 und sehe positiv auf die weiter Saison. Mal schauen, ob wir dieses Jahr wieder den Alex-Hecker-Pokal erreichen.
L.F.