Platz 3 für Linas beim Maikäferturnier

Am Sonntag, den 12. Mai nahmen vier Nachwuchsspieler des TV Blecher am 18. Maikäferturnier in Mülheim teil. Im Jungeneinzel U9 gingen Linas, Henry und Fabius auf Punktejagd, in der Altersklasse U11 kämpfte Etienne um die Plätze. Zuerst mussten sich alle Spieler in einer Dreier- oder Vierergruppe behaupten.

Linas erreichte ungeschlagen als Gruppenerster das Hauptfeld. Hier spielte er sich locker bis ins Halbfinale vor. Dort unterlag er dann  leider dem späteren Sieger. Aber im Spiel um Platz drei holte er noch einmal alles aus sich heraus und siegte verdient. Er durfte sich über einen Platz auf dem Podest, eine Urkunde und einen tollen Pokal freuen.

Henry und Fabius hatten in ihren Gruppenspielen einmal gewonnen und zweimal verloren, so dass es für sie in der Trostrunde weiterging. Hier erreichten sie überlegen das "kleine Finale", in dem Henry sich dann doch recht klar gegen Fabius durchsetzen konnte. So beendeten die beiden Jungs das Turnier auf Platz 13 und 14.

Etienne erreichte durch einen zweiten Platz in seiner Gruppe ebenfalls das Hauptfeld. Hier lieferte er sich mit seinem Gegner einen wahren Krimi. Doch leider musste er sich am Ende ganz knapp mit 19:21 geschlagen geben, so dass er das Turnier auf dem 9. Platz beendete.

Alle Spielergebnisse können hier auch noch einmal nachgelesen werden.

Für alle Spieler war das eine ganz tolle Erfahrung, und alle haben richtig viel dazu gelernt.

Vielen Dank für diesen schönen Turniertag, wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder!