TV Blecher 1 verliert unglücklich beim SSV Lützenkirchen

Am vierten Spieltag der Rückrunde schlug die 1. Seniorenmannschaft beim Tabellenführer SSV Lützenkirchen auf.

Verstärkt mit Gina und Mohamad hatten wir uns berechtigte Chancen auf ein Unentschieden gemacht. Doch leider ging unsere Planung nicht ganz auf. Trotz toller Spielzüge konnten Uwe und Christian im ersten Doppel leider nicht gewinnen, und obwohl Michael und Mohamad im zweiten Doppel wirklich clever spielten, reichte es auch hier nicht zu Sieg. Im zweite Einzel musste Uwe seinem Gegner ebenso den Sieg überlassen, wie Mohamad im dritten Einzel. Dafür siegte Gina an der Seite von Thomas souverän im Mixed und auch Tanja und Nadine im Damendoppel, sowie Nadine im Dameneinzel fuhren sichere Punkte ein. Die Entscheidung fiel nun im ersten Einzel von Tomas. Zu Beginn hatte er seinen Gegner gut im Griff, doch gegen Ende des ersten Satzes wendete sich das Blatt, und Thomas verlor unglücklich mit 19:21. Der zweite Satz war ähnlich knapp. Keiner der beiden Spieler konnte sich eine wirkliche Führung herausspielen. Am Ende ging es sogar in die Verlängerung, die Thomas dann leider sehr knapp mit 21:23 verlor. Somit stand es am Ende 5:3 für das Team des SSV Lützenkirchen, das damit nun uneinholbar auf dem ersten Tabellenplatz steht.