Tolle Ergebnisse beim Season-Opener in Leverkusen

Beim diesjährigen Season-Opener Turnier in Leverkusen erreichten Tanja und Thomas einen tollen zweiten Platz. Trotz denkbar schlechtem Start und zwei Niederlagen in den Gruppenspielen, erreichte unser Mixed das Viertelfinale. Ab diesem Zeitpunkt legten sie die anfängliche Nervosität ab und standen nach zwei deutlich gewonnenen Spielen im Finale. Dort trafen sie auf eine Paarung, gegen die sie schon in der Gruppenphase verloren hatten. Trotz einer deutlchen Leistungssteigerung reichte es nicht zum Sieg. Mit dem zweiten Platz konnten Tanja und Thomas aber sehr zufrieden sein. 

Am Sonntag traten Nadine und Tanja zu ihrem ersten Turnier im Damendoppel an. Mit drei weiteren Paarungen kämpften sie um den Sieg. Nach dem deutlich gewonnenen Auftaktmatch verliefen die Spiele zwei und drei sehr viel spannender. Insgesamt konnte sich unser Damendoppel nach drei gewonnenen Spielen den Turniersieg sichern.