Erfolgreicher Saisonabschluss der Senioren

Am 10. März hatten dann auch unsere Senioren ihr letztes Spiel in dieser Saison.

Es ging auswärts zum TB Hückeswagen.

Wir starteten mit den Doppeln.

Souverän traten Nadine und Tanja im Damendoppel auf und sicherten uns in einem recht schnellen Match den ersten Punkt des heutigen Tages.

Unser erstes Herrendoppel musste über die volle Distanz gehen. Leider konnten Jörg und Thomas im dritten Satz nicht mehr richtig aufdrehen und so ging dieser Punkt leider verloren.

Auch Kevin und Daniel mussten drei Sätze spielen. Im ersten hatten sich die beiden noch nicht richtig gefunden. Dann kamen sie aber in Fahrt und konnten das Spiel im dritten Satz für sich entscheiden.

In der Zwischenzeit hatte Nadine bereits ihr Dameneinzel begonnen und konnte auch das ungefährdet als Sieg für den TV Blecher verbuchen.

Tanja und Maik zeigten tollen Einsatz und konnten den ersten Satz gewinnen. Leider konnten sie dann daran nicht wirklich anknüpfen und so ging das Mixed leider in drei Sätzen verloren.

Das erste Herreneinzel konnten wir heute trotz tollen Einsatzes leider nicht gewinnen. Kevin hatte seinen Gegner im dritten Einzel von Beginn an gut unter Kontrolle und konnte sein Match ungefährdet gewinnen.

Deutlich spannender verlief unser zweites Herrendoppel: Thomas musste viel laufen und kämpfen, um den ersten Satz 22:20 zu gewinnen und auch im zweiten Satz war es eine Partie auf Augenhöhe. Thomas gewann 21:19.

 

Damit konnten wir dieses Rückspiel gegen den TB Hückeswagen insgesamt mit 5:3 für uns entscheiden und haben uns damit den dritten Platz in der Abschlußtabelle erkämpft.

 

Nach den spannenden Spielen durften wir noch die Gastfreundschaft der Hückeswagener genießen und konnten der Einladung zu Steak, Grillwurst, Salat und reichlich Getränken einfach nicht widerstehen.

DANKE für diesen tollen Saisonabschluss.

 

Wir freuen uns schon darauf, auch in der nächsten Saison wieder mit in der Kreisklasse antreten zu dürfen.