Erfolg unserer Senioren beim Auswärtsspiel in Radevormwald

Unsere Seniorenmannschaft trat heute auswärts beim Radevormwalder TV an. Nach zwei 4:4 Unentschieden aus den ersten Partien gegen Wipperfeld und Hückeswagen gelang uns heute der erste Sieg in dieser Saison. Nach den beiden Herrendoppeln stand es noch unentschieden. Unser Herrendoppel 1, gespielt von Jörg und Thomas, konnte sich gut gegen die Gegner durchsetzen. Unser zweites Herrendoppel war leider nicht so erfolgreich. Maik und Uwe konnten nicht gegen das Team aus Radevormwald gewinnen, obwohl sie durchaus gute Chancen hatten. Nadine und Janet konnten das Damendoppel ungefährdet für sich entscheiden. Anschließend starteten die drei Herreneinzel, und das wurde die Grundlage für den Erfolg des heutigen Tages. Alle drei Spiele konnten teilweise recht eindrucksvoll gewonnen werden, und auch Nadine hatte in ihrem Einzel keine großen Probleme mit ihrer Gegnerin.

Damit stand bereits vor dem finalen Mixed fest, daß wir als Sieger des heutigen Spieltages nach Hause gehen würden. Im Mixed hatten Tanja und Kevin es dann mit einer sehr eingespielten Paarung zu tun. Im ersten Satz konnten sie noch gut mithalten, aber im zweiten Satz hatte das Radevormwalder Mixed dann Mittel und Wege gefunden, unser gemischtes Doppel auszuspielen. Aber am Ende machten wir uns zufrieden mit einem 6:2 Auswärtssieg auf den Heimweg. Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und freuen uns schon auf das Rückspiel.