U15 gewinnt auch das zweite Spiel deutlich

Nach dem tollen Auswärtssieg hat unsere U15 Schülermannschaft mit einem deutlichen 8:0 auch einen tolles Ergebnis im Heimspiel gegen die S4 vom TV Refrath erzielt.

Nach den klaren Siegen von Ben Heibach und Nick Rudolph im ersten, sowie Yannik Stilez und Hendrik Nadler im zweiten Jungendoppel, ließen Ben im ersten Einzel, Nick im zweiten und Jan Berning im dritten nichts anbrennen und gewannen ihre Spiele souverän. Das Mädcheneinzel wurde kampflos für uns gewertet. Auch das abschließende Mixed von Malte Göldner und Lina Rudolph setzte sich gegen die Gegner in zwei Sätzen durch und machte damit den zweiten 8:0-Erfolg perfekt.

Bereits am kommenden Montag, den 26.09.2016 läuft dann die S3 des TV Refrath bei uns auf, um sich im vorgezogenen Spiel mit unseren Spielern zu messen.