Selina und Lina gewinnen die 2. Doppelrangliste

Bei der 2. Bezirksrangliste im Doppel und Mixed am 11.09. in Oberpleis war der TV Blecher mit vier Paarungen vertreten.

Im Mädchendoppel U13 gingen Selina Nadler und Lina Rudolph von Setzplatz 1 aus ins Rennen. Ihr erstes Spiel gewannen sie kampflos und griffen erst im Halbfinale ins Spielgeschehen ein. Hier konnten sie sich in zwei Sätzen gegen die Paarung Faye Wollenweber / Sarah Heiden durchsetzen. Im Finale hatten sie es dann mit alten Bekannten zu tun. Gegen Yuliana Keil und Julia Lüttgen konnten sie knapp in zwei Sätzen gewinnen und sich so den Platz ganz oben auf dem Treppchen sichern. Durch ihren Sieg sind Selina und Lina für die Doppel-NRW-Rangliste am 25.09. in Wesel qualifiziert.

Foto
Foto

Ben Heibach und Nick Rudolph waren im Jungendoppel U15 an Position 5 gesetzt. Ihre erste Partie gegen Tristan Amerling und Tobias Polley vom TV Refrath konnten sie in zwei Sätzen gewinnen. Wie schon bei der ersten Doppelrangliste trafen sie im folgenden Spiel auf die Paarung Kaspar Voß/ Mark Euler. Im ersten Satz konnten sie das Spiel lange offen gestalten und unterlagen nur knapp mit 16:21. Im zweiten Satz erspielten sie sich Punkt für Punkt und standen kurz vor dem Satzgewinn. Leider hat es dann am Ende nicht ganz gereicht, so dass sie sich mit 21:23 geschlagen geben mussten. Ihre beiden anschließenden Begegnungen konnten Ben und Nick dann jeweils in zwei Sätzen gewinnen und bestätigten mit ihrem tollen fünften Platz ihren Setzplatz.

 

Foto
Foto

Bei ihrem zweiten Auftreten in einem Mixed - Turnier trafen Selina und Hendrik Nadler zunächst auf alte Bekannte: Gegen Tim Barion und Lena Schwerm hatten sie bereits bei ihrem ersten Turnier verloren und waren auch dieses Mal trotz tollen Einsatzes am Ende unterlegen. Das anschließende Match gegen Philip Irsen und Christina Held aus Bonn Beuel konnten sie deutlich für sich gewinnen. Im letzten Spiel trafen sie dann auf ein weiteres Mixed aus Bonn-Beuel, dem sie dann leider wieder knapp unterlagen.

Am Ende können sie auf einen tollen sechsten Platz bei ihrem zweiten Mixed-Turnier stolz sein.

Foto

Gina Kaup trat mit ihrem Mixed-Partner Sven Becker vom TV Refrath an. In den ersten beiden Spielen unterlagen die beiden leider unglücklich. Durch ihren Sieg Im dritten und letzten Spiel konnten sie sich dann aber noch den siebten Platz sichern.

Foto

Insgesamt war das ein sehr erfreulicher Tag für die Doppel- und Mixed-Paarungen des TV Blecher. Besonders stolz sind wir natürlich auf den ersten Platz unseres Mädchendoppel U13 und der damit verbundenen Qualifikation für das NRW-Ranglistenturnier am 25. September in Wesel.

 

Wir bedanken uns beim Ausrichter, dem TuS Oberpleis für eine gute Organisation und die tolle Atmosphäre.

 

>> HIER können alle Ergebnisse im Einzelnen analysiert werden

>> und HIER haben wir weitere Bilder des heutigen Spieltages abgelegt