Das U19-Team beendet die Saison als Tabellenzweiter

Am 13. Februar, dem letzten Spieltag der Saison, mussten unsere U19-Spieler beim Tabellenführer Post SV Opladen aufschlagen. Um den Ausfall von Julian Selbach zu kompensieren, musste erneut unser U13er Ben Heibach einspringen, und er machte seine Sache wieder einmal sehr gut. Zusammen mit Gina Kaup konnte er das zweite Doppel deutlich gewinnen und auch im vierten Einzel blieb er siegreich. Doch leider reichten seine Punkte nicht zum Gesamtsieg. Maik Neuenhaus und Viola Schnittker waren im ersten Doppel ihren Gegnern ebenso unterlegen, wie Maik im ersten, Viola im zweiten und Gina im dritten Einzel. Die größten Siegchancen hatte hier Gina Kaup: im ersten Satz verlor sie unglücklich mit 19:21, konnte den zweiten Satz aber für sich entscheiden, bevor sie sich dann im dritten Durchgang doch noch geschlagen geben musste.So stand am Ende ein 2:4 auf dem Papier.

Damit erreicht unsere U19- Minimannschaft den zweiten Platz in der Abschlusstabelle!