Zweiter Platz für Lina Rudolph und Ihre Doppelpartnerin beim Doppel-Ranglistenturnier

Heute fand in den Hallen des TuS Oberpleis das zweite Bezirks-Doppel-Ranglistenturnier in den Altersklassen U11 - U19 statt. Wir sind mit unserem U13 Jungendoppel Jan Berning und Hendrik Nadler an den Start gegangen, und Lina Rudolph trat mit ihrer Doppelpartnerin Renate Eisenbart vom SV Bergfried in der Altersklasse U11 an. 

Unsere Jungs hatten gegen Ben Frühlingsdorf und Marvin Heinrichs vom TuS Oberpleis einen guten Start. Hier konnten Sie die Erfahrung ausspielen, die sie in der zurückliegenden Saison gewonnen haben. Sie haben sich souverän mit 21:6 und 21:6 gegen das gegnerische Duo behaupten können.



In der nächsten Runde warteten dann Nikolas Klauer und Karim Krehemeier vom 1. BC Beuel auf sie. Das war eine ganz andere Liga! Jan und Hendrik haben gut gespielt und einige wirklich schöne Punkte für sich entscheiden können. Am Ende waren sie aber mit 8:21 und 8:21 den späteren Turniersiegern klar unterlegen und haben eine Menge Erfahrung gesammelt.

Richtig spannend wurde es dann in der nächsten Partie, in der sie gegen Tim Barion und Julian Marcus vom TV Refrath antraten. In der letzten Saison waren sie den beiden Refrathern noch deutlich unterlegen. Heute konnten Jan und Hendrik gegen das Refrather Doppel zunächst überraschend deutlich in Führung gehen. Leider fehlte am Ende ein wenig die Konstanz und Konzentration und sie mussten sich leider doch mit 19:21 und 17:21 geschlagen geben. Dennoch  war das dieses Mal ein Match absolut auf Augenhöhe!

 

Im abschließenden Match konnten sie sich ordentlich gegen Kevin Hillmann und Yannik Keil durchsetzen und sicherten sich so den 7. Platz in der Gesamtwertung. Das war eine tolle Leistung!


Lina Rudolph und Renate Eisenbart waren an Platz 1 gesetzt und hatten zunächst ein Freilos in der ersten Runde. Ihr erstes Spiel gegen Hannah Viktoria Brummert und Sarah Sophie Brummert konnten die beiden souverän mit 21:9 und 21:4 für sich entscheiden. Im zweiten Spiel fehlte es den beiden dann etwas an der nötigen Durchsetzungskraft und sie unterlagen mit 19:21 und 10:21 gegen Christina Held und India Sinner. 

Am Ende haben sie damit einen tollen zweiten Platz erreicht.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Den Organisatoren vom TuS Oberpleis ein riesiges "Danke Schön" für die Ausrichtung dieses tollen Turniers!


Alle Ergebnisse kann man im Detail noch einmal hier nachlesen.

Hier haben wir noch mehr Fotos abgelegt.