Ben Heibach wird Siebter bei der 2. Bezirkseinzelrangliste

Bei der 2 Bezirkseinzelrangliste am 23.08.2015 in Bonn Beuel bestätigte Ben Heibach seine gute Platzierung des ersten Ranglistenturniers.

Mit einem Auftaktsieg gegen Luca Meyer vom TV Refrath startete er gut ins Turnier. In seinem zweiten Spiel musste er gegen den späteren Sieger Nikolaj Stupplich vom SSV Lützenkirchen antreten. Hier war er leider mit 10:21 und 9:21 unterlegen. Sein drittes Spiel gegen Tammes Diedrich von der DJK Stollberg konnte er nach einem spannenden ersten Satz letztendlich klar mit 23:21 und 21:8 für sich entscheiden. Im nächsten Spiel gegen Julian Marcus vom TV Refrath erwischte er einen guten Start und gewann den ersten Durchgang mit 22:20. Sein Gegner fand danach immer besser ins Spiel, so dass sich Ben im dritten Satz leider geschlagen geben musste. Im letzten Spiel entwickelte sich gegen Laurin DiMaggio vom BC Wipperfeld ein wahrer Badmintonkrimi. Nachdem beide Spieler jeweils einen Satz mit 21:18 für sich entscheiden konnte, erkämpfte sich Ben im entscheidenden Durchgang mit 23:21 den Sieg und wurde somit Siebter. Herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Ergebnisse der 2. Bezirkseinzelrangliste gibt es hier.

 

Lina Rudolph war auch für dieses Ranglistenturnier qualifiziert, wurde aber nicht mit ausgelost, da sie ein paar Minuten zu spät da war. Ihr erstes Spiel wäre allerdings erst über eine Stunde später aufgerufen worden!

Sehr schade!

Dafür wird Lina am nächsten Sonntag bei der 2. Doppelbezirksrangliste mit ihrer Partnerin Renate Eisenbart vom SV Bergfried Leverkusen im Mädchendoppel U11 wieder auf Medaillenjagd gehen.

Dort gehen auch Jan Berning und Hendrik Nadler im Jungendoppel U13 an den Start. Viel Erfolg!